Frankfurter Künstlerclub e.V.
Gemeinnütziger Zusammenschluss von Künstlern und Kunstfreunden.

Ausstellung -  25. September - 11. Oktober

"Spuren - Traces" - Falk Schornstheimer


Da ist etwas, aber es ist nicht klar, was. Ein Ansatz, eine Annäherung, eine Idee, ein Funke. Überreste vielleicht nur, eine Spur eben, mehr nicht.

In seinen neuen, seit 2019 entstandenen Arbeiten in Öl, Lack und Tusche auf Leinwand lässt Falk Schornstheimer aus unklaren Untergründen Strukturen, Figuren und Zeichen herauswachsen, die nicht unmittelbar erzählerisch deutbar sind. Sie verweigern sich einem eindeutigen Realitätsbezug und vermitteln stattdessen etwas Geheimnisvolles.

Die Arbeiten deuten Landschaften, Umrisse, Silhouetten, Muster, Flecken an, aber definieren sie nicht. Sie enthalten keine "Erzählung".

Schornstheimer trägt seine Farben und Materialien aufwendig in mehreren Schichten auf, die immer wieder überarbeitet und verändert werden, bis eine „tiefe“ uneindeutige Textur entsteht. Gestische Spontaneität und Kraft kontrastieren mit einer konzentrierten, meditativen Malweise.

Seine Arbeiten sind ästhetisch ein Plädoyer für Vieldeutigkeit. In Zeiten, wo alles möglichst genau definiert sein muss, schwarz oder weiß ist, setzt er das Schwebende und Offene.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:  Corona - Info  / Vorschau / Termine 2020

E-Mail
Karte