Frankfurter Künstlerclub e.V. 
Gemeinnütziger Zusammeschluss von Künstlern und Interessierten.

 

Unsere "Wintergäste 2019/20" - November bis Dezember:

 Zu allen unseren Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Die Künstler sind während der Ausstellungzeit anwesend.

Zaki Al-Maboren

"Zirkulation - Zwischen Gold und Rost"

Vernissage:

Ausstellung:

Donnerstag, 28. November 2019 -  19:00 Uhr

29. November bis 01. Dezember 2019

Freitag - Samstag - Sonntag

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Kurzbeschreibung Künstler
Vita Homepage FKC Al-Maboren.pdf (319.92KB)
Kurzbeschreibung Künstler
Vita Homepage FKC Al-Maboren.pdf (319.92KB)

Auf Malgründen, die in einem Prozess über ein Jahr lang in einer Lackierstraße entstehen, komponiert der Künstler mit Oxidationsmitteln und Sand und anderen Chemikalien seine Werke.

Warm verlaufende erdige Farbschichten erschaffen flächig-perspektivlose Bilderwelten, die ganz entfernt an ägyptische Reliefmalerei erinnern, doch ohne deren strengen Formalismus.



Antonia Nork-Pfaff

"Träumereien"

Vernissage:

Ausstellung:

Donnerstag, 05. Dezember 2019 - 19:00 Uhr

06. bis 08. Dezember 2019

Freitag - Samstag - Sonntag

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 

Die Erscheinung der Frauendarstellungen sind in einer Weise idealisiert, die sich aus einem tiefen Verständnis von Menschsein im Allgemeinen und von Weiblichkeit im Besonderen ergibt.


Die zum Teil abgehobene Verträumtheit der Figuren, ihre mitunter schwebende und weiche Wirkung erinnert an die längst vergessene Welt der eigenen Kindlichkeit.


Joachim Rother

"„Der festgehaltene Impuls“ Abstrakter Expressionismus"

Vernissage:

Ausstellung:

Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 19:00 Uhr

13. bis 15. Dezember 2019

Freitag - Samstag - Sonntag

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 


Die künstlerische Ausrichtung ist der Expressionismus mit einer gegenstandsfreien Gestaltung aus Farben, Flächen, Strukturen und Farbräumen. Dargestellt werden die Bandbreite der Emotionen und Gegensätze wie Wärme und Kälte, Harmonie und Dissonanz, Ruhe und Dynamik.


Jo Wilhelm Arts

"RARE VIEWS"

Vernissage:

Ausstellung:

Donnerstag, 19. Dezember 2019 - 19:00 Uhr

20. bis 22. Dezember 2019

Freitag - Samstag - Sonntag

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 

Das Ungewöhnliche, Seltene, Überraschende ist das verbindende Element der Fotokunst-Arbeiten aus verschiedenen Serien.


Grundlage der Arbeiten sind Fotografien, die anschließend meist mehrfach bearbeitet werden, teilweise auch als Collage auf Leinwand oder anderen Materialien erscheinen und von unterschiedlicher Größe sind.

 

E-Mail
Karte